Welcome to Boggi. You are currently in our DE site

Shop Boggi United States
×
About us
 

Wenn ein Kunde aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sein sollte, hat er das Recht, ohne jegliche Nachteile innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung der Bestellung vom Vertrag zurückzutreten.


ONLINE RÜCKNAHME

Auf unserer Seite ist es möglich, einen Austausch der Größe oder eine Rückerstattung des Kaufpreises zu wählen.

Registrierte Nutzer können im Bereich ORDERS innerhalb ihres Nutzerkontos selbständig die Rücknahmen verwalten.

Nicht registrierte Nutzer müssen die Bestellnummer und die während des Bestellvorgangs verwendete E-Mail-Adresse unter dem Punkt MANAGEMENT DER WARERETOUREN im Bereich BESTELLSTATUS.

Für den Fall, dass es sich um eine Zahlung per Nachnahme gehandelt hat, ist es notwendig, unserem Customer Care zu kontaktieren, um die Rückgabe zu starten.

Die Versandkosten für die Retoure müssen vom Kunden selbst getragen werden

Die Artikel müssen im gleichen Zustand zurückgesandt werden, in dem sie geliefert wurden, in ihrer Originalverpackung sowie mit sämtlichen Etiketten und eventuell beiliegenden Beschreibungen.

Schuhe müssen in ihren entsprechenden Schachteln zurückgesandt werden. Die Rücknahme kann abgelehnt werden, wenn eine solche Schachtel beschädigt sein sollte.

Unser Warenlager registriert den Eingang der rückgesandten Ware und behält es sich vor, sie auf Vollständigkeit zu prüfen. Wenn die Rücknahme akzeptiert wird, erstatten wir den Kaufpreis für die zurückgegebenen Artikel.

Die Rückerstattung wird durch eine Gutschrift des gezahlten Betrags auf die genutzte Kreditkarte oder das PayPal-Konto durchgeführt. 


FEHLERHAFTE ARTIKEL

Der Kunde hat das Recht, ein möglicherweise fehlerhaftes Produkt zurückzugeben. In diesem Fall ist es notwendig, den Customer Care zu kontaktieren, um die Rücknahme durchzuführen. Bitte denken Sie daran, ein Bild vom defekten Produkt anzuhängen.


WICHTIGE INFORMATIONEN

Alle Artikel wurden auf Ihre Qualität hin überprüft, um eventuelle Mängel festzustellen, bevor sie an den Kunden versandt werden.

Wir haben das Mögliche getan, um zu gewährleisten, dass die Farben der Produkte auf unserer Webseite möglichst der Realität getreu übereinstimmen. Trotzdem können wir nicht vollständig garantieren, dass die auf dem Bildschirm abgebildete Farbe perfekt der des wirklichen Produkts entspricht.

Damit die Rücknahme so schnell wie möglich abgewickelt werden kann, bitten wir Sie darum, alle Artikel, welche Sie zurückgeben wollen, in einer einzigen Lieferung zu senden.

Um das Risiko eventueller Beschädigungen an den Artikeln so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir, diese in der gleichen Transport-Verpackung zu senden, in der Sie sie erhalten haben. Sollte diese Verpackung nicht mehr verfügbar sein, können Sie die Artikel auch in einer anderen Transport-Verpackung senden und dabei sicherstellen, dass sie gut geschützt sind.

Unterwäsche und Badebekleidung müssen über der eigenen Unterwäsche anprobiert werden.

Beschädigte, beschmutzte oder veränderte Rücksendungen können zurückgewiesen und nicht erstattet werden.

Unser Warenlager wird die zurückgesandten Produkte entgegennehmen und eine Qualitätskontrolle durchführen, um die Einhaltung der Richtlinien zu überprüfen. Die Rückzahlung erfolgt durch eine Gutschrift des durch den Kunden für die Artikel gezahlten Betrages entsprechend der verwendeten Zahlungsweise.

Im Falle eines Kaufs mit Kreditkarte hängt die Dauer der Rückzahlung von der verwendeten Kreditkarte ab und wird auf jeden Fall innerhalb zweier Abrechnungen eintreffen.


GESETZLICHE GARANTIE DES VERKÄUFERS

Der Verkäufer gewährt entsprechend der Richtlinie 1999/44/EG eine gesetzliche Garantie auf das Produkt, sollte dieses in qualitativer Hinsicht nicht dem Kaufvertrag entsprechen.

Die Garantie gewährt dem Käufer im Falle von Mängeln des Produkts, eine Reparatur oder einen Ersatz für das Produkt, einen Preisnachlass oder die Kündigung des Vertrages gemäß der genannten Richtlinie.

Es ist in keinem Fall eine Verwendung des Produktes gewährleistet, die der vom Händler/Hersteller vorgegebenen Gebrauchsweise nicht entspricht.

Es gelten die Festlegungen entsprechend der Richtlinie 85/374/EWG für Schäden, die durch das Produkt verursacht werden. Der Verkäufer kann sich als Händler von der Verantwortung befreien, indem er den Namen des Herstellers angibt.